Home – Lars Richter 2017-07-11T11:25:35+00:00

Meine Arbeitsschwerpunkte

analog | blended | digital

Training

Für interessierte Führungskräfte und Trainer biete ich individuelle Seminare und Schulungen zu allen Themenbereichen aus meinem Portfolio an.

Training

Wenn Sie sich unverbindlich über meine Führungs- und Trainer-Workshops informieren möchten, dann treten Sie in Kontakt mit mir. Ich berate Sie gerne!
Anfrage senden!

Blended Learning

Ich schule Ihre Mitarbeiter - wenn Sie es möchten - nach dem Flipped Classroom Prinzip. So bleibt bereits während der Schulung viel Raum für die Praxis.

Blended Learning

In meinen Schulungen stehen Anwendung und Transfer im Vordergrund. Wichtige Inhalte vermittle ich Ihren Mitarbeitern vorab über meine Moodle-Plattform FrooC.
Meine Lernplattform FrooC

E-Learning

Sie suchen jemanden, der Ihnen einen Online-Kurs für Ihre Moodle-Plattform entwirft? Ich konzipiere gerne Ihre E-Learning-Kurse!

E-Learning

Die von mir erstellten E-Learnings können Sie sowohl intern auf Ihrer eigenen Moodle-Plattform als auch extern über meine Plattform FrooC duchführen lassen!
Kursbeispiel
Mihaly Csikszentmihalyi

If you do anything well, it becomes enjoyable. To keep enjoying something, you need to increase its complexity.

Mihály Csíkszentmihalyi

Die richtige Frage ist nicht „Wie können wir andere motivieren?“, sondern „Wie können wir Bedingungen schaffen, in denen andere sich selbst motivierien können?“

Edward Deci
Carol Dweck

Nur weil es Menschen gibt, die etwas mit wenig oder gar keinem Training tun können, heißt das nicht, dass andere es mit Training nicht genauso gut (oder noch besser) tun können.

Carol Dweck, Mindset Works

Die Realität ist – verglichen mit Spielen – hoffnungslos. Spiele eliminieren unsere Versagensängste und verbessern unsere Erfolgschancen.

Jane McGonigal

Ein Gramm Erfahrung ist besser als eine Tonne Theorie, einfach deswegen, weil jede Theorie nur in der Erfahrung lebendige und der Nachprüfung zugängliche Bedeutung hat.

John Dewey
Angela Duckworth

As much as talent counts, effort counts twice.

Angela Duckworth, Character Lab

Meine Skills

Flow & Motivation 100%
Emotionale Führung 95%
Konfliktmanagement 85%
E-Learning: Moodle 100%
Didaktik & Methodik 100%
Präsentation & Visualisierung 80%

Social Media

Neue Artikel aus meinem Blog

  • Edward Deci Tom Bilyeu

Edward Deci im Gespräch mit Tom Bilyeu

Dieses Interview mit Edward Deci ist eines der besten Gespräche über die Selbstbestimmungstheorie, das im Netz zu finden ist. Wenn Sie neu im Thema "Motivation" sind, haben Sie hier einen fantastischen Einstiegspunkt in die Welt des Flows.

  • 7-38-55 Modell

HR-Mythbusters – Wörter haben nur 7 Prozent Wirkung

Sollten Sie schon einmal einen Kommunikationsworkshop besucht haben, haben Sie es bestimmt schon einmal (wenn nicht mehrfach) gehört: Das, was wir sagen, hat nur zu 7 Prozent Wirkung auf unsere Gesprächspartner. Das Ganze ist aber leider nicht mehr als eine Fehlinterpretation eines an sich sehr lehrreichen Experimentes.

  • HR Mythbusters

Blogparade: Die HR-Mythbusters

Sie kennen ein Modell, das immer wieder falsch wiedergegeben oder zitiert wird? Oder Sie haben sich mit einer wissenschaftlichen Studie intensiv beschäftigt, aber in vielen Blogs oder Workshops wird sie vollkommen verkehrt angewendet? Dann wird es Zeit, dass Sie im Rahmen der Blogparade "HR Mythbusters" diesen Umstand ein für alle Mal korrigieren!

  • Motivationsfaktor Autonomie

Autonomie wirklich verstehen

Wenn in Beratungsgesprächen oder Meetings das Stichwort "Autonomie" fällt, tritt regelmäßig entweder betretenes Schweigen oder hektische Unruhe ein. "Wo kommen wir denn dahin, wenn jeder macht was er will?!" Doch wer so denkt, verwechselt Autonomie mit Unabhängigkeit.

  • Methodenkiste

Der Mörder ist unter uns

Mit dem Spiel "Der Mörder ist unter uns" können Sie schnell und zuverlässig einen guten Gruppenzusammenhalt zwischen Ihren Schulungsteilnehmern erzeugen. Außerdem macht es einen Heidenspaß!

  • Noten Kontext Motivation

Es sind nicht die Noten, sondern der Kontext

Sind Noten und Bewertungen für unsere Motivation eher positiv oder eher negativ? Lesen Sie hier, warum die Antwort darauf eher ein Sowohl-Als-auch statt ein Ja oder Nein ist. Denn die Wirkung von Noten entsteht durch den Kontext, in dem sie stehen.