5 wichtige Tipps, wenn Sie Lernvideos erstellen

5 wichtige Tipps, wenn Sie Lernvideos erstellen

Wie gut Lernvideos tatsächlich funktionieren wurde kürzlich in einer wissenschaftlichen Studie von Philip J. Guo, Juho Kim und Rob Rubin untersucht. Dabei wurden insgesamt Daten von fast 7 Millionen Videos ausgewertet und vor allem zwei Dinge gemessen: wie lange wurden diese Videos überhaupt angeschaut und wie oft versuchten die Lerner nach dem Video Problemfragen zu beantworten.

Aus ihren Ergebnissen haben die drei Forscher einige Handlungsempfehlungen abgeleitet für diejenigen, die selbst Lernvideos erstellen möchten. Die 5 wichtigsten Empfehlungen finden Sie in dieser

Infografik

Mehr zu dem Thema finden Sie im Studienbericht auf Scoop.it!

Von | 2016-10-24T12:43:01+00:00 19. September 2014|Kategorien: Change Management, Didaktik, eLearning, Medien, Video|Tags: , , , , , |3 Kommentare

Über den Autoren:

Ich bin Personal- & Organisationsentwickler und freiberuflich als Trainer und Berater tätig. Meine Themenschwerpunkte sind Motivation, Führungskräfteentwicklung, digitales Lernen und konstruktivistische Lerntheorie.

3 Kommentare

  1. […] 1 in un­se­rer In­fo­gra­fik zum Thema Lern­vi­deos […]

  2. […] Als Vorgabe ist hier eine Laufzeit von maximal 7 Minuten vorgegeben, die – wenn man die jüngste Forschung hierzu beachtet – auch gut gewählt ist, denn längere Laufzeiten führen dazu, dass die […]

  3. […] mitgeschnitten werden (und die man bei Bedarf noch mit einer Webcam unterstützt, damit man den Sprecher sehen […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie jetzt

LarsRichter.Training!

Und lassen Sie sich bequem per E-Mail auf dem Laufenden halten!