Personalentwicklung

HR-Mythbusters – Wörter haben nur 7 Prozent Wirkung

Von | 2017-06-27T08:14:03+00:00 27. Juni 2017|Kategorien: Modelle, Personalentwicklung|Tags: , , , , |

Sollten Sie schon einmal einen Kommunikationsworkshop besucht haben, haben Sie es bestimmt schon einmal (wenn nicht mehrfach) gehört: Das, was wir sagen, hat nur zu 7 Prozent Wirkung auf unsere Gesprächspartner. Das Ganze ist aber leider nicht mehr als eine Fehlinterpretation eines an sich sehr lehrreichen Experimentes.

Blogparade: Die HR-Mythbusters

Von | 2017-09-11T19:46:11+00:00 26. Juni 2017|Kategorien: Methodik, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: |

Sie kennen ein Modell, das immer wieder falsch wiedergegeben oder zitiert wird? Oder Sie haben sich mit einer wissenschaftlichen Studie intensiv beschäftigt, aber in vielen Blogs oder Workshops wird sie vollkommen verkehrt angewendet? Dann wird es Zeit, dass Sie im Rahmen der Blogparade "HR Mythbusters" diesen Umstand ein für alle Mal korrigieren!

Es sind nicht die Noten, sondern der Kontext

Von | 2017-10-11T20:42:24+00:00 5. Juni 2017|Kategorien: Lernen, Motivation, Personalentwicklung|Tags: , , , |

Sind Noten und Bewertungen für unsere Motivation eher positiv oder eher negativ? Lesen Sie hier, warum die Antwort darauf eher ein Sowohl-Als-auch statt ein Ja oder Nein ist. Denn die Wirkung von Noten entsteht durch den Kontext, in dem sie stehen.

BarCamps – „Learning about the job“

Von | 2017-09-11T09:32:53+00:00 2. Mai 2017|Kategorien: Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , |

BarCamps haben kein Ergebnis. Das Ergebnis eines Barcamps sind viele verschiedene Perspektiven. Damit erschaffen Unkonferenzen ein neues Feld für eine moderne Personalentwicklung: "Learning about the job"

Grit – Erfolg ist ein Marathon und kein Sprint

Von | 2017-10-06T21:22:29+00:00 18. April 2017|Kategorien: Gamification, Lernen, Motivation, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , , , |

Wenn Sie glauben, dass Intelligenz oder besonderes Talent die Voraussetzung für besondere Leistungen sind, liegen Sie leider falsch. Der Schlüssel für Erfolg nennt sich "Grit".

Explizites und implizites Wissen

Von | 2016-10-24T22:00:54+00:00 17. Oktober 2016|Kategorien: Lernen, Modelle, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , , , , , |

Personalentwickler müssen Wege finden, wie sie sowohl explizites als auch implizites Wissen etablieren und im Unternehmen halten können, um die Kompetenzen der Mitarbeiter zu entwickeln.

Abwehr gegen Lernen

Von | 2016-10-24T21:56:28+00:00 26. September 2016|Kategorien: Change Management, Lernen, Motivation, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung|Tags: , , , , |

Der digitale Wandel verändert die Möglichkeit des lebenslangen Lernens in einen Zwang und erzeugt somit eine nachvollziehbare Abwehr gegen Lernen. Nur wenn wir verstehen, was die Ursachen für eine Ablehnung des Wandels sind, wird es gelingen, Menschen zur Veränderung zu motivieren.